April 2020

Mahatmas Dreammobil aus dem Lock-Down

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Benötigte Mahatma bisher im Schnitt etwa drei Jahre, um eine neue Dreammobil-Folge zu erstellen, wird die Frequenz nun spektakulär in die Höhe geschraubt und nach nur fünf Monaten gibt es neuen Stoff auf die Ohren. Die Dramaturgie von Mahatmas heutiger Playlist ist (un-)passender Weise grob einer typischen Fieberkurve nachempfunden: Unerwartet reißt es uns aus dem verordneten Einsiedlerdasein, als wir gerade mal wieder gemächlich Kaffee aus der Küche holen. Plötzlich schießt der Pegel in die Höhe und der routinierte Küchengang steigert sich in kürzester Zeit zur reinsten Corona-Party.  Von der einen auf die andere Sekunde heißt es: The heat is on! War unsere Bude gerade eben noch ein ziemlich einsamer Ort, düsen wir jetzt mit dem Dreammobil los auf einen nostalgischen Trip nach Barcelona – das waren noch Zeiten! Im Fiebertraum drohen wir uns im Gestern zu verlieren. Die Lage scheint zu entgleiten. Wir sind sogar dabei, unseren guten Geschmack(-ssinn) zu verlieren, bekommen dann aber gerade nochmal die Kurve, denn das Telefon klingelt und weckt uns aus dem Delirium. Wir gehen ran – es ist nur der Telefonmann, der aus Langeweile dazu übergegangen ist, auch aktiv zum Hörer zu greifen. Mit einem irren Lachen berichtet er, dass Lachen doch immer noch die beste Medizin sei – wir entscheiden uns nach bestem Wissen und Gewissen für einen Gin Tonic. Der Morgen danach ist hart, der Boden der Tatsachen auch: Wir schwanken zuerst ins Homeoffice, dann zwischen Drosten und Streeck, Spaziergang und Joggen, Zynismus und Political Correctness, Verzweiflung und Hoffnung und kommen zu dem Ergebnis: Es kommen wieder andere Zeiten. Bleibt alle gesund und macht das Beste draus!

Mahatmas Dreammobil Corona-Edition
Fieber-Hits aus dem Lock-Down!
Video by Tobias Ebelshäuser Recording, Mix and Master by Sebastian Becker